Lambada-Kuchen

Damit unsere Bäcker ins Schwitzen kommen, hier alle Kuchen,- Torten und Plätzchenrezepte rein

Lambada-Kuchen

Ungelesener Beitragvon Teddy2904 » 10. Aug 2011, 15:58

Beitrag von Teddy2904 » 26 Mai 2011 14:06

Bild

Zutaten für ein Backblech ( ca 16 Stücke)

5 Ei(er), getrennt
5 EL Wasser, heiß
200 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 ½ Liter Orangensaft
3 Pkt. Puddingpulver, Vanille
10 EL Zucker
3 Becher Sahne
1 Pkt. Kekse (Butterkekse)
1 Pkt. Kuvertüre

Zubereitung

Aus Eier, Wasser, Zucker, Salz, Mehl und Backpulver einen Biskuitteig herstellen. Auf ein gefettetes Backblech geben und 30 Min. bei 180° backen.

Creme:
Aus 1 Liter Orangensaft, Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding kochen und auskühlen lassen. Auf dem kalten Kuchenboden streichen. Die Sahne steif schlagen und darauf geben. Dann die Butterkekse einzeln in den Orangensaft tunken (ca 8 Sek.) und auf den Kuchen legen. Zum Schluss mit Schokoglasur überziehen.

Der Kuchen schmeckt erst richtig durchgezogen, kann man also 1 Tag vorherzubereiten.

Arbeitszeit: ca. 1 Std.
Ruhezeit: ca. 1 Tag
Schwierigkeitsgrad: normal
Für dunkle Stunden wünsche ich mir die Eigenschaften der Sonnenblume, sie hält ihr Gesicht ins Licht, damit aller Schatten hinter sie fällt
Benutzeravatar
Teddy2904
Forum Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.2011
Wohnort: Volkach
Highscores: 22
Geschlecht: männlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron