New Order

New Order

Ungelesener Beitragvon Torpedo Musik » 21. Aug 2011, 08:02

New Order war eine englische New-Wave-Band und einer der Wegbereiter der Madchester-Szene.
Die Band trat die Nachfolge von Joy Division an, deren Mitglieder damals vereinbart hatten, nicht mehr unter diesem Namen aufzutreten, sollte ein Mitglied die Band verlassen. Als sich im Mai 1980 der damalige Front-Sänger Ian Curtis tötete, lösten die drei verbliebenen Bandmitglieder aus Respekt ihr Versprechen ein und formierten sich unter dem Namen New Order neu.
Bei New Order übernahm Gitarrist Bernard Sumner (vormals Albrecht) die Rolle des Front-Sängers. Komplettiert wurde die Bandbesetzung durch Peter Hook (Bass), Stephen Morris (Schlagzeug) und Gillian Gilbert (Keyboards). Im Rahmen der Tour 2001 wurde erstmals Phil Cunningham (Keyboards, Gitarre) eingesetzt, der seit 2004 permanent Gillian Gilbert ersetzt, die wegen einer schweren Krankheit ihrer Tochter die Band verließ.(Wikip)
Diskografie
1981: Movement
1983: Power, Corruption & Lies (#18 D/#4 UK)
1985: Low-Life (#7 UK)
1986: Brotherhood (#9 UK)
1987: Substance (#3 UK/#18 D)
1989: Technique (#25 D/#1 UK)
1993: Republic (#54 D/#1 UK)
2001: Get Ready (#7 D/#6 UK)
2005: Waiting For The Sirens Call (#14 D/#5 UK)


Krafty ist eines meiner Lieblingssongs ever.Mehr als bedauerlich das viele nur die Band kennen dank ihres Megahits "Blue monday".
Benutzeravatar
Torpedo Musik
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron