Ben Affleck

Ben Affleck

Ungelesener Beitragvon Teddy2904 » 23. Aug 2011, 15:28

Bild



Affleck wurde in Kalifornien geboren, wuchs allerdings in Cambridge (Massachusetts) auf. Seine Familie hat irische und schottische Wurzeln. Sein Vater ist ein Sozialarbeiter, der sich inzwischen von Afflecks Mutter, einer Lehrerin, getrennt hat. Bereits als Kind übernahm er, teilweise zusammen mit seinem Bruder Casey Affleck, Rollen in Fernsehfilmen. Im Alter von neun Jahren hatte Ben Affleck sein Fernsehdebüt in The Dark End of the Street.

Affleck lebte in Cambridge in der Nähe von Matt Damon und freundete sich während dieser Zeit mit ihm an. Außerdem wuchs er in der Nachbarschaft von Howard Zinn auf, der zum Familienfreund wurde.[1] Nach Abschluss der High School zogen er und Damon nach Los Angeles. Gemeinsam schrieben sie das Drehbuch für Good Will Hunting, für das beide 1998 einen Oscar und einen Golden Globe erhielten.

Nachdem er zu Beginn seiner Karriere eher mit Independent-Produktionen wie Dazed and Confused oder den Kevin-Smith-Filmen Mallrats, Dogma und Chasing Amy auffiel, drehte er in der Folge sowohl kleine, persönliche Filme wie Bounce – Eine Chance für die Liebe, oder Eine Nacht in New York aber auch Blockbuster wie Armageddon, Der Anschlag und Pearl Harbor.

Eine Reihe seiner Filme erwiesen sich dabei auch als kommerzielle Misserfolge, etwa Phantoms, Wild Christmas, Jersey Girl oder Paycheck – Die Abrechnung. Häufig wurde ihm dabei der Vorwurf gemacht, ihm fehle es an Talent und Charisma. Siebenmal wurde er für die Goldene Himbeere für die schlechteste schauspielerische Leistung nominiert, für Daredevil sowie Liebe mit Risiko – Gigli erhielt er diesen Anti-Oscar.

Im Film Die Hollywood-Verschwörung (2006), der die Untersuchungen rund um den Tod des Schauspielers George Reeves thematisiert, spielt Ben Affleck die Hauptrolle des Reeves, für die er als bester Darsteller beim Filmfestival in Venedig 2006 mit der Coppa Volpi ausgezeichnet wurde.

Seine deutsche Synchronstimme stammt überwiegend von Peter Flechtner (Pearl Harbor, Der Anschlag).

Von 1998 bis 2000 war er mit Gwyneth Paltrow und von 2002 bis 2004 mit Jennifer Lopez liiert. Seit dem 29. Juni 2005 ist er mit der Schauspielerin Jennifer Garner verheiratet. Sie haben zwei Töchter.

Filmografie:

1991 Danielle Steel's Väter (Danielle Steel’s „Daddy“) (Darsteller)
1992 Der Außenseiter (School Ties) (Darsteller)
1992 Buffy – Der Vampir-Killer (Buffy, the Vampire Slayer) (Darsteller)
1993 Confusion - Sommer der Ausgeflippten (Dazed And Confused) (Darsteller)
1995 Mallrats (Darsteller)
1996 Glory Daze (Darsteller)
1997 Chasing Amy (Darsteller)
1997 Der lange Weg der Leidenschaft (Going all the way) (Darsteller)
1997 Good Will Hunting (Darsteller)
1998 Phantoms (Darsteller)
1998 Armageddon (Darsteller)
1998 Shakespeare in Love (Darsteller)
1999 Eine Nacht in New York (200 Cigarettes) (Darsteller)
1999 Auf die stürmische Art (Forces of Nature) (Darsteller)
1999 Dogma (Darsteller)
2000 Bounce – Eine Chance für die Liebe (Bounce) (Darsteller)
2000 Reindeer Games (Darsteller)
2000 Risiko – Der schnellste Weg zum Reichtum (Boiler Room) (Darsteller)
2001 Pearl Harbor (Darsteller)
2001 Daddy and them – Durchgeknallt in Arkansas (Daddy and Them) (Darsteller)
2001 Hilfe, ich habe ein Date! (The Third Wheel) (Darsteller)
2001 Jay und Silent Bob schlagen zurück (Jay and Silent Bob strike back) (Darsteller)
2001 Stolen Summer – Der letzte Sommer (Stolen Summer) (Produzent)
2002 Spurwechsel (Changing Lanes) (Darsteller)
2002 Der Anschlag (The Sum of All Fears) (Darsteller)
2003 Liebe mit Risiko (Gigli) (Darsteller)
2003 Daredevil (Darsteller)
2004 Paycheck – Die Abrechnung (Paycheck) (Darsteller)
2004 Jingle Bels - Eine Familie zum Fest (Surviving Christmas) (Darsteller)
2004 Jersey Girl (Darsteller)
2006 Clerks II (Darsteller)
2006 Man About Town (Darsteller)
2006 Die Hollywood-Verschwörung (Hollywoodland) (Darsteller)
2007 Smokin' Aces (Darsteller)
2007 Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel (Gone Baby Gone) (Produzent, Regie, Drehbuch)
2010 The Town (Regie, Drehbuch, Darsteller)
2011 Company Men (Darsteller)
Für dunkle Stunden wünsche ich mir die Eigenschaften der Sonnenblume, sie hält ihr Gesicht ins Licht, damit aller Schatten hinter sie fällt
Benutzeravatar
Teddy2904
Forum Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.2011
Wohnort: Volkach
Highscores: 22
Geschlecht: männlich

Re: Ben Affleck

Ungelesener Beitragvon Torpedo Musik » 27. Aug 2011, 22:11

Gefällt mir gar nicht. Das ist einer jener Schauspieler wo ich sagen muss: Schmierig und aalglatt, aber null Talent.
Benutzeravatar
Torpedo Musik
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ben Affleck

Ungelesener Beitragvon smokey » 29. Aug 2011, 22:09

Ich fand ihn gut in Pearl Harbor und Good will hunting, ansonsten geb ich dir recht, er ist einfach zu aalglatt.
Kümmere dich nicht um Leute die dein Leben versauen,
sondern kümmere dich um die,die es lebenswert machen.
Benutzeravatar
smokey
 
Beiträge: 26
Registriert: 08.2011
Wohnort: am Arsch der Welt und ich finds toll...
Geschlecht: weiblich

Re: Ben Affleck

Ungelesener Beitragvon Torpedo Musik » 31. Aug 2011, 13:08

Pearl Habor war ja nun auch mehr ein Groschenroman. Nur die abschließenden Kriegsszenen bewahrten ihn davor das er nicht mit GZSZ verglichen wird.
Benutzeravatar
Torpedo Musik
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.2011
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron