Wissenswertes zu Kaffee

Wissenswertes zu Kaffee

Ungelesener Beitragvon Teddy2904 » 10. Aug 2011, 16:17

Beitrag von Teddy2904 » 10 Jun 2011 10:54

Bild

Das Heißgetränk Kaffee wird durch Aufbrühen mit heißem Wasser aus
gerösteten und gemahlenen Kaffebohnen hergestellt, weshalb er auch
Bohnenkaffee genannt wird, zur Unterscheidung zu Ersatzkaffees, die aus
anderen Grundstoffen hergestellt werden. Kaffeebohnen gewinnt man aus den
Steinfrüchten der Kaffeepflanzen, wobei der wichtigste Kaffee der Coffea
arabica, der Arabica-Kaffee ist, der manchmal auch Bergkaffe genannt wird. Die
Arabica Bohne gilt als hochwertigste Kaffeebohne überhaupt und wird daher
bevorzugt angebaut. Die zweitsichtigste Sorte ist der Coffea canephora bzw.
der Robusta-Kaffee. Diese Sorte ist tatsächlich robuster als der Arabica. Die
Pflanze wächst vorwiegend im Flachland und ist gegenüber Krankheiten, Hitze
und hohe Feuchtigkeit weniger empfindlich als Coffea arabica. Sie trägt zudem
mehr Früchte, die auch noch schneller reifen. Von beiden Pflanzen gibt es
verschiedene Sorten und Varianten. Je nachdem, welche Kaffeepflanze, Sorte
der Kaffeebohne und von welchem Anbaugebiet der Kaffee stammt, ist auch der
hergestellte Kaffee von unterschiedlicher Qualität und Geschmack. So hat zum
Beispiel der Robusta fast doppelt so viel Koffein wie der Arabica. Zur Gewinnung
von Rohkaffee werden zunächst die Früchte vom Strauch gepflückt. Beim
Pflücken von Hand, werden nur reife Früchte genommen, beim Strip-Ernten
werden die Früchte unabhängig vom Reifegrad, häufig maschinell - einfach
abgestreift, um Arbeit zu sparen. Entsprechend minderer ist dann die Qualität,
die allerdings durch ein Nachsortieren wieder verbessert werden kann. Nach der
Ernte müssen Fruchthaut, Fruchtfleisch und die Häutchen um die Kaffeebohne
entfernt werden. Dies kann trocken oder nass geschehen, wobei die nasse
Gewinnung des Rohkaffees wiederum eine bessere Qualität liefert. Vor dem
Rösten wird der Rohkaffee durch Sortieren und Reinigen noch von den letzten
Verunreinigungen befreit. Rösttemperatur und Röstdauer bestimmen den
anschließenden Geschmack der Kaffebohne. So aufbereitet wird er verpackt,
verschickt, um dann gemahlen in einer Kaffemaschine oder Kaffeefilter von
beispielsweise Drink O Mat zu landen.
Für dunkle Stunden wünsche ich mir die Eigenschaften der Sonnenblume, sie hält ihr Gesicht ins Licht, damit aller Schatten hinter sie fällt
Benutzeravatar
Teddy2904
Forum Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.2011
Wohnort: Volkach
Highscores: 22
Geschlecht: männlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron