Wissenswertes rund ums Bier

Wissenswertes rund ums Bier

Ungelesener Beitragvon Teddy2904 » 10. Aug 2011, 17:18

Beitrag von Teddy2904 » 10 Jun 2011 10:52

Bild

Dass Bier das beliebteste alkoholische Getränk der Deutschen ist, ist ja hinlänglich bekannt. Ganze 112 l Bier pro Kopf und Jahr trinken wir laut Erhebungen des Brauer-Bunds. Spitzenreiter sind wir damit aber nicht, denn die Tschechen schaffen ganze 145 l pro Kopf und Jahr. Auf Platz 3 kommt Österreich mit etwa 108 l pro Kopf und Jahr.

Wie aus Brot Bier wurde
Wir Deutschen liegen zwar im Bierverbrauch ganz weit vorn, erfunden haben wir es aber nicht. Das erste bierartige Getränk entdeckten die Ägypter, die ein halbfertig gebackenes Brot mit Wasser vergären ließen. Das Gebräu wurde im Mittelalter so beliebt, dass Mönche in ihren Klosterbrauereien für konstanten Bierfluss sorgten.
Die stärksten Biere der Welt
Dazu gehören das mit einem Alkoholgehalt von 28 Volumenprozent das in den USA gebraute Barley Johns Rosies Ale. Der Alkoholgehalt ist so hoch, da das Bier dreimal nacheinander mit Kandierzucker und Champagner-Hefe versetzt wird.
Laut Guinness-Buch der Rekorde ist das stärkste Bier - gemessen am Stammwürzegehalt von 33,19 Gewichtsprozent - das Vetter 33 aus dem Vetter´s Alt Heidelberger Brauhaus. Auch der Berliner Braumeister Thorsten Schoppe ist ganz vorn dabei - wenn nicht gar die Nummer 1, denn er braute mit einem Wert von 27,6 Vol% das stärkste jemals nach deutschem Reinheitsgebot produzierte Bier.

Bierverkostung
Was Wein kann, kann Bier schon lange! Auch Bier kann verkostet werden - in professionellen Bierverkostungen, die die angebotenen Sorten nach Geschmack, Geruch, Aussehen und Farbe bewerten.

Sortenvielfalt
Zwischen 5000 und 6000 verschiedene Biersorten werden in Deutschland gebraut. Diese Vielfalt ist allerdings weltweit einzigartig! Ganz vorn bei den lokalen Spezialitäten sind die süddeutschen Bundesländer, während in den neuen Bundesländern weniger Bier hergestellt wird.
Mit warmem Bier gegen Erkältung
Es schmeckt längst nicht so gut wie eisgekühltes Bier frisch aus dem Kühlschrank, aber dafür soll es gegen Erkältungen helfen. Warmes Bier ist damit besser als sein Ruf. Wissenschaftlich bewiesen ist seine Wirkung bei Krankheit jedoch nicht.

Spülmittel und Bierschaum
Wenn’s mit dem Schaum nicht so ganz klappt, kann’s auch am Versagen des Spülmittels liegen. Fett und Schmutz verhindern eine schöne Bierkrone. Um auf der sicheren Seite zu sein, gibt es im Fachhandel spezielles Spülmittel für Biergläser, damit jedes Krönchen perfekt sitzt.
Für dunkle Stunden wünsche ich mir die Eigenschaften der Sonnenblume, sie hält ihr Gesicht ins Licht, damit aller Schatten hinter sie fällt
Benutzeravatar
Teddy2904
Forum Admin
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.2011
Wohnort: Volkach
Highscores: 22
Geschlecht: männlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron